Sternenreise mit Fokus auf den Vollmond

18.09 | 21:00 bis 22:30 Uhr | Bad Brückenau

 

Veranstaltungsort Hochseilgarten Volkersberg 97769 Bad Brückenau Kosten 15€ pro Person Anmeldung per Telefon: 09741 804-11 per E-Mail: tourismus@bad-brueckenau.de vor Ort (Tourist Information Bad Brückenau, Ernst-Putz-Straße 11, Bad Brückenau)

Veranstalter: Tourist Information Bad Brückenau

Am Samstag, 18. September findet eine „Sternenreise mit Fokus auf den Vollmond" statt.

Die zertifizierte Sternenparkführerin Monika Koch bringt den Teilnehmenden den Sternenhimmel näher und informiert über das Firmament und die Sternbilder. Der Mond ist 2024 mehrfach Ziel der internationalen Raumfahrt. In dieser besonderen Vollmondnacht wird darum die aktuelle Entwicklung der Raumfahrt ebenso beleuchtet wie die partielle Mondfinsternis, die in dieser Nacht (allerdings erst am frühen Morgen) stattfinden wird. Mit dem nötigen Wissen um das seltene Schauspiel ausgestattet können Sie dann selbst entscheiden, ob sich das frühe Aufstehen am Morgen dafür lohnt.

Die Sternenführung beginnt um 21:00 Uhr und dauert etwa 1,5 Stunden. Es wird eine kurze Strecke gelaufen, daher ist festes Schuhwerk und den Nachttemperaturen angemessene Kleidung nötig. Die Teilnehmer/innen können ein Smartphone und auch gerne eine Decke und/ oder eine Taschenlampe mit Rotlicht mitnehmen.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Personen.

 

 

Veranstaltungsort Hochseilgarten Volkersberg 97769 Bad Brückenau Kosten 15€ pro Person Anmeldung per Telefon: 09741 804-11 per E-Mail: tourismus@bad-brueckenau.de vor Ort (Tourist Information Bad Brückenau, Ernst-Putz-Straße 11, Bad Brückenau)

Veranstalter: Tourist Information Bad Brückenau

Am Samstag, 18. September findet eine „Sternenreise mit Fokus auf den Vollmond" statt.

Die zertifizierte Sternenparkführerin Monika Koch bringt den Teilnehmenden den Sternenhimmel näher und informiert über das Firmament und die Sternbilder. Der Mond ist 2024 mehrfach Ziel der internationalen Raumfahrt. In dieser besonderen Vollmondnacht wird darum die aktuelle Entwicklung der Raumfahrt ebenso beleuchtet wie die partielle Mondfinsternis, die in dieser Nacht (allerdings erst am frühen Morgen) stattfinden wird. Mit dem nötigen Wissen um das seltene Schauspiel ausgestattet können Sie dann selbst entscheiden, ob sich das frühe Aufstehen am Morgen dafür lohnt.

Die Sternenführung beginnt um 21:00 Uhr und dauert etwa 1,5 Stunden. Es wird eine kurze Strecke gelaufen, daher ist festes Schuhwerk und den Nachttemperaturen angemessene Kleidung nötig. Die Teilnehmer/innen können ein Smartphone und auch gerne eine Decke und/ oder eine Taschenlampe mit Rotlicht mitnehmen.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Personen.

 

 

Veranstaltungsort Hochseilgarten Volkersberg 97769 Bad Brückenau Kosten 15€ pro Person Anmeldung per Telefon: 09741 804-11 per E-Mail: tourismus@bad-brueckenau.de vor Ort (Tourist Information Bad Brückenau, Ernst-Putz-Straße 11, Bad Brückenau)

Veranstalter: Tourist Information Bad Brückenau

Am Samstag, 18. September findet eine „Sternenreise mit Fokus auf den Vollmond" statt.

Die zertifizierte Sternenparkführerin Monika Koch bringt den Teilnehmenden den Sternenhimmel näher und informiert über das Firmament und die Sternbilder. Der Mond ist 2024 mehrfach Ziel der internationalen Raumfahrt. In dieser besonderen Vollmondnacht wird darum die aktuelle Entwicklung der Raumfahrt ebenso beleuchtet wie die partielle Mondfinsternis, die in dieser Nacht (allerdings erst am frühen Morgen) stattfinden wird. Mit dem nötigen Wissen um das seltene Schauspiel ausgestattet können Sie dann selbst entscheiden, ob sich das frühe Aufstehen am Morgen dafür lohnt.

Die Sternenführung beginnt um 21:00 Uhr und dauert etwa 1,5 Stunden. Es wird eine kurze Strecke gelaufen, daher ist festes Schuhwerk und den Nachttemperaturen angemessene Kleidung nötig. Die Teilnehmer/innen können ein Smartphone und auch gerne eine Decke und/ oder eine Taschenlampe mit Rotlicht mitnehmen.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Personen.