Neumondspaziergang mit Sternschnuppen

03.08.2024 | 21:45 bis 23:15 Uhr | Aura an der Saale

Foto und ©: Monika Koch

Treffpunkt Parkplatz an der Friedhofsmauer An der Burg 97717 Aura an der Saale Koordinaten: 50.1677522266396, 10.008131471836439 Kosten 10€ pro Person Anmeldung Telefonisch: (0173) 5413299 per Mail: Monika@WildAdventures.de

Veranstalter
BUND Naturschutz Kreisgruppe Bad Kissingen

Lauschen Sie in dieser Sternschnuppen-Nacht unter dem Meteorstrom der Perseiden der Geschichte vom Hl. Laurentius und seinen Tränen ebenso wie einer antiken Sage, die von einem Ungeheuer, einem Superhelden und einer eitlen Königin und ihrer Familie erzählt, die es alle geschafft haben zu Sternbildern zu werden. Weiter geht es mit Planeten und römischen Göttern, den wichtigsten Sternen für Weltreisende und Seefahrer und vielem mehr, was man sich über Sonne, Mond und Sterne so erzählt. Wir werden einen Spaziergang unter einem hoffentlich hell leuchtenden Sternenhimmel unternehmen, Sternschnuppen zählen und herausfinden wer oder was da in der Ferne funkelt. Sollte es regnen, dann gibt es in einem Raum des Klosters Aura ein spannendes Indoor-Programm rund um Sommersternbilder, Kometen, Sternschnuppen und die Sagengestalten des Sommerhimmels, damit Sie in der nächsten sternenklaren Nacht mit neuem Wissen punkten können.

Hinweis: Den Nachttemperaturen angemessene Kleidung und festes, geschlossenes Schuhwerk sind Bedingung. Smartphone ist erlaubt, laden Sie im Voraus das App Stellarium Mobile (kostenfreie Version) herunter.
Foto und ©: Monika Koch

Treffpunkt Parkplatz an der Friedhofsmauer An der Burg 97717 Aura an der Saale Koordinaten: 50.1677522266396, 10.008131471836439 Kosten 10€ pro Person Anmeldung Telefonisch: (0173) 5413299 per Mail: Monika@WildAdventures.de

Veranstalter
BUND Naturschutz Kreisgruppe Bad Kissingen

Lauschen Sie in dieser Sternschnuppen-Nacht unter dem Meteorstrom der Perseiden der Geschichte vom Hl. Laurentius und seinen Tränen ebenso wie einer antiken Sage, die von einem Ungeheuer, einem Superhelden und einer eitlen Königin und ihrer Familie erzählt, die es alle geschafft haben zu Sternbildern zu werden. Weiter geht es mit Planeten und römischen Göttern, den wichtigsten Sternen für Weltreisende und Seefahrer und vielem mehr, was man sich über Sonne, Mond und Sterne so erzählt. Wir werden einen Spaziergang unter einem hoffentlich hell leuchtenden Sternenhimmel unternehmen, Sternschnuppen zählen und herausfinden wer oder was da in der Ferne funkelt. Sollte es regnen, dann gibt es in einem Raum des Klosters Aura ein spannendes Indoor-Programm rund um Sommersternbilder, Kometen, Sternschnuppen und die Sagengestalten des Sommerhimmels, damit Sie in der nächsten sternenklaren Nacht mit neuem Wissen punkten können.

Hinweis: Den Nachttemperaturen angemessene Kleidung und festes, geschlossenes Schuhwerk sind Bedingung. Smartphone ist erlaubt, laden Sie im Voraus das App Stellarium Mobile (kostenfreie Version) herunter.
Foto und ©: Monika Koch

Treffpunkt Parkplatz an der Friedhofsmauer An der Burg 97717 Aura an der Saale Koordinaten: 50.1677522266396, 10.008131471836439 Kosten 10€ pro Person Anmeldung Telefonisch: (0173) 5413299 per Mail: Monika@WildAdventures.de

Veranstalter
BUND Naturschutz Kreisgruppe Bad Kissingen

Lauschen Sie in dieser Sternschnuppen-Nacht unter dem Meteorstrom der Perseiden der Geschichte vom Hl. Laurentius und seinen Tränen ebenso wie einer antiken Sage, die von einem Ungeheuer, einem Superhelden und einer eitlen Königin und ihrer Familie erzählt, die es alle geschafft haben zu Sternbildern zu werden. Weiter geht es mit Planeten und römischen Göttern, den wichtigsten Sternen für Weltreisende und Seefahrer und vielem mehr, was man sich über Sonne, Mond und Sterne so erzählt. Wir werden einen Spaziergang unter einem hoffentlich hell leuchtenden Sternenhimmel unternehmen, Sternschnuppen zählen und herausfinden wer oder was da in der Ferne funkelt. Sollte es regnen, dann gibt es in einem Raum des Klosters Aura ein spannendes Indoor-Programm rund um Sommersternbilder, Kometen, Sternschnuppen und die Sagengestalten des Sommerhimmels, damit Sie in der nächsten sternenklaren Nacht mit neuem Wissen punkten können.

Hinweis: Den Nachttemperaturen angemessene Kleidung und festes, geschlossenes Schuhwerk sind Bedingung. Smartphone ist erlaubt, laden Sie im Voraus das App Stellarium Mobile (kostenfreie Version) herunter.